Mehr Sicherheit nach digitalem Frühjahrsputz!

Staubwischen alleine hilft nicht!

Nicht nur die Wohnung wird regelmäßig im Frühjahr auf Hochglanz gebracht, auch bei Rechnern, Onlinediensten und Smartphones ist das kein Fehler.

Datenballast sollte „über Bord geworfen“ werden. Wir meinen damit, das alte vom System angelegte Dateien, Apps und andere Software, die nicht mehr weiter entwickelt wird, gelöscht werden muss. Die verlangsamen auf Dauer nicht nur das System, sondern stellen auch ein Sicherheitsrisiko dar. Den Browserverlauf, Cookies und Profile, die man nicht mehr nutzt … alles löschen!

Wenn das erledigt ist, sollte man alle Programme, die man regelmäßig nutzt auf ihre Aktualität prüfen und ggf. Updates installieren. Wir gehen davon aus, dass immer eine Datensicherung erstellt wird und die Passwörter immer wieder geändert werden.

Wir, als Agentur in Rastatt, unterstützen Sie gerne bei der Pflege Ihrer Systeme – ein Anruf genügt!

Related Articles