Open Source Software statt Internet-Monopoly

Nettes Networking bei Bier und Brezeln!

Nein, eigentlich ging es um einen sehr interessanten Vortrag von Rafael Laguna.

Thema: Mitten im Internet-Monopoly

Referent Rafael Laguna sprach im voll besetzten Höpfner Schalander über unsere aktuelle Internetwelt. Die Internetwelt, die sich die „GAFAM“ teilt. Die „GAFAM“ – das sind Google, Amazon, Facebook, Apple und Microsoft – also die Firmen, die über alle Internetnutzer mehr wissen, als die Nutzer selbst. Ja, das ist so!
wir testen das in unserer Agentur in Rastatt immer wieder mit Praktikanten, um das zu demonstrieren.
Rafael beschrieb das Sammeln unserer Daten mit einem sehr treffenden Beispiel an einer Textzeile von dem Lied Hotel California von den Eagles “ you can check out any time you like, but you can never leave!“

Genau das ist es, was uns die Abhängigkeit der „GAFAM“ symbolisiert, denn machen Sie mal ein Backup ihrer Daten von Facebook und versuchen Sie dann, diese auf einem anderen Portal zu nutzen! Viel Spaß dabei!

Deswegen empfiehlt Rafael Laguna die Nutzung von Open Source Software, bei der dann die großen fünf nicht alle Daten von den Nutzern sammeln und weiter verkaufen oder an die Geheimdiente weitergeben.

Da auch wir seit vielen Jahren immer wieder Open Source Software nutzen und bei Kunden einsetzen, beraten wir sie gerne unter 07222 4059590.

Related Articles