Alle Speichermedien haben eine begrenzte Lebensdauer

Datenverlust ist der “worst case” in der IT

Eigentlich hat es jeder schon ein Mal gehört und jeder weiß, dass er es machen sollte: Die Rede ist von der Datensicherung.
Egal ob wertvolle Erinnerungen wie Fotos und Videos, wichtige Unterlagen oder einfach nur die e-mails, wer die richtig sichern will, sollte sich von Profis wie uns beraten lassen.
Es kann lange dauern oder sehr schnell gehen, plötzlich sind CD, DVD, USB-Sticks oder Festplatten defekt und alle Daten sind weg. Alle Speichermedien haben nur eine begrenzte Lebensdauer. Wer da keine passende Versicherung hat, die ihm die Datenrettung bezahlt, hat Pech.
Gründe für Datenverlust gibt es ohne Ende und deswegen ist die professionelle Vorsorge wichtig.
Richtiges Datensichern ist natürlich das wichtigste bei der ganzen Angelegenheit!
Das fängt beim turnusmäßigen Wechsel von Festplatten an, geht über die zusätzliche Sicherung auf Festplatten und hört bei der Prüfung der Datensicherung auf.

Wir beraten Sie gerne, da wir aus dem Bereich viel Erfahrung gesammelt haben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!