Neues zur Künstlersozialkasse

Die  KSK-Abgabe soll im Jahr 2018 gesenkt werden

Das Bundesarbeitsministerium hat mitteilt, dass die Künstlersozialabgabe ab 2018 von 4,8 auf 4,2 % sinken soll.
Der deutliche Anstieg erfasster und abgabepflichtiger Unternehmen, die in die Künstlersozialversicherung einzahlen müssen, und strengere Kontrollen durch die Rentenversicherung werden als Gründe für die Senkung genannt.
Rund 67.000 Unternehmen wurden zwischen 2015 und 2016 zusätzlich erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier!

Wir beraten Sie aber auch gerne, da wir aus dem Bereich viel Erfahrung gesammelt haben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Related Articles