Neues vom Datenschutz Baden-Württemberg

Neues vom Datenschutz Baden-Württemberg!

Die DSGVO regelt im Moment noch nicht alles zu 100%, wie zum Beispiel die Einstellungen der Browser und den Einsatz von SSL-Zertifikaten, wie wir sie auch in unserer Agentur in Rastatt beiden Kunden einsetzen.

Google Chrome kennzeichnet alle HTTP-Seiten als nicht sicher! Was bedeutet das konkret?

“Safe by Default” – mit dem Programm möchte Google das Netz als Ganzes sicherer machen. Webseiten ohne SSL Verschlüsselung werden mit einem sichtbaren Hinweis gekennzeichnet, dass sie als nicht sicher bewertet werden. Das bedeutet, wenn man es auf den Punkt bringt, dass Ihre Webseite ohne eine SSL Verschlüsselung jedem Besucher als nicht sicher angezeigt wird und das hinterlässt beim Besucher keinen vertrauenswürdigen Eindruck!

Wie können Sie das verhindern?

Das können Sie recht einfach, indem wir Ihre Webseiten mit einem SSL-Zertifikat ausstatten. Wir beraten Sie gerne über aktuelle Zertifikate.
Nicht nur in Bezug auf die neuen Google-Vorgaben ist es ratsam, die SSL Verschlüsselung sämtlicher Webseiten zu beauftragen, denn auch im Bezug auf die DSGVO gibt es Gründe, weshalb Sie ein SSL-Zertifikate benötigen.
Wir beraten in unserer Agentur in Rastatt jeden Webseitenbesitzer oder Onlineshopbetreiber dazu, seine Webseiten mit einem SSL-Zertifikat auszustatten und auf HTTPS umzustellen. Vermeiden Sie so Abmahnungen!