Informationsabend IT Sicherheit

Informationsabend IT-Sicherheit in Karlsruhe

Am 26.10. findet ab 18:00 Uhr der Informationsabend IT-Sicherheit im Alten Färberei-Kesselhaus, Griesbachstr. 10c in 76185 Karlsruhe, statt. Da sind wir natürlich dabei, sowie Michael Weber, Fachanwalt für IT, aus unserem Netzwerk.

„Welche Sicherheitsrisiken gibt es für Unternehmen bei Cyber-Attacken und wie kann man sich dagegen schützen?“

Herr Jendrian (Fa. Secorvo Security Consulting GmbH) sowie Herr Fecht und Frau Grolmus vom Landesamt für Verfassungsschutz sprechen zusammen mit Experten der Württembergischen Versicherung AG über die Risiken eines Cyber-Angriffes und zeigen Möglichkeiten auf, sich vor Hacker-Angriffen zu schützen.
Dazu gibt es auch eine Live-Demonstration, Finger-Food-Buffet, Getränken und interessanten Gespräche.

Dabei ist auch Michael Weber, den wir vor kurzem bei einem ähnlichen Vortrag bei der Stadt Rastatt, erleben konnten.

Auf dem Schnappschuß steht er hinter Raphael Knoth.

Warnung vor falschen emails mit Viren

Kennen Sie Angele Janevski ?

Das ist die Frage, die Sie sich stellen sollten, falls Sie eine email wie die im Bild mit Viren bekommen !

Aber eben nur in diesem Beispiel von Angele Janevski aus Mazedonien. Denn die Namen ändern sich laufend!
Dazu hier der Bericht vom Badischen Tagblatt.

Wer sich etwas Zeit nimmt, und den Absender genau ansieht, stellt schnell fest: DAS ist Junk und zwar gefährlicher !
Von der falschen Darstellung von dem Wort “Grüße” einmal ganz abgesehen.

Die Absender, wie hier eine angeblich eine Anwaltskanzlei aus Rastatt, kann nichts dafür. Deren email Adresse wurde aus dem Netz gefischt und “scheinbar”! für die Verbreitung vom einem gefährlichen Virus genutzt. Aber eben nur scheinbar und auf diesen Schein fallen viele rein.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder schon den Virus haben: anrufen!
Den PC sofort abstellen und bei uns anrufen – 07222 40 5959 5 – vielleicht können wir die Daten noch retten!

Fotoausstellung in Rastatt

Deutsch-französischen Kooperation bei Fotoausstellung!

In der deutsch-französischen Kooperation arbeiteten die Künstlerin Belkis Aponte-Hehn und Alexandre Papadopoulos mit uns zusammen.
Sie haben sich das Ziel gesetzt, den Besuchern Ihrer Fotoausstellung einen völlig neuen Einblick zum Thema „Frau und Natur – Wasser und Licht“ in den Rheinauen zu verschaffen.
Zu sehen ist die Austellung bei unserem Kunden im “Café am Schloß” in Rastatt.

Auf dem Bild sieht man von links: C. Hauns, die Chefin vom “Café am Schloß” / “Hotel zum goldenen Mann”, daneben die Künstlerin B. Aponte-Hehn und den Fotografen A. Papadopoulos.